Jugenderlebnistag

Im Rahmen der Aktivierungskampagne zur Aktivierung von Kindern und Jugendlichen nach der Corona-Pandemie fand am Samstag den 18.06.2022 bei unserem Kooperationspartner in der Jugendbildungsstätte Windberg ein Jugenderlebnistag statt.

Den Jugendlichen wurde ein spannender und erlebnisreicher Tag mit vielen Einblicken in die unterschiedlichen Methoden der Erlebnispädagogik geboten. So führten Franz-Xaver Geiger (Pädagogischer Leiter der Jugendbildungsstätte Windberg) und Christoph Macht (Projektmitarbeiter Aktivierungskampagne) mit den Teilnehmer*innen viele praktische Methoden durch, bei welchen unter anderem die Kooperation und das Vertrauen untereinander gestärkt und gefördert wurde.

Dieses Projekt wird aus dem „Bayerischen Aktionsplan Jugend“ des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales durch den Bayerischen Jugendring gefördert.

‹ Zurück