online-Tagung für Mitarbeiter*innen der OKJA in Niederbayern

 

Am 26. April 2021 hat anstelle der geplanten Präsenz-Fachtagung ein bezirksweiter online-Austausch der Mitarbeiter*innen der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Niederbayern stattgefunden. Mit dabei war Lisa Walden, Referentin für Offene Kinder- und Jugendarbeit, Mobile Jugendarbeit, Streetwork und Aktivspielplätze beim BJR.

 

 

Nach einer Austauschrunde zu Aktivitäten unter Pandemiebedingungen und weiteren Planungen wurden Fragen geklärt und sich auf den weiteren Umgang des kollegialen Austausches verständigt. Ergebnis war die Einigung auf einen Termin im Juli 2021 in der Hoffnung, dass dann eine Präsenzveranstaltung mit Austausch und kollegialer Beratung möglich sein wird.

Aktuelle Informationen seitens des Bezirksjugendrings mit seiner Medienfachberatung sowie des Bayerischen Jugendrings rundeten den Austausch ab.

 

‹ Zurück