Arbeitstagung der niederbayerischen Jugendzentrums/-treff – Mitarbeiter*innen

Die Herbst-Tagung für die Mitarbeiter*innen der offenen Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) in Niederbayern hat am 18.10.2021 in der LVHS St. Gunther in Niederalteich stattgefunden.

Das Schwerpunktthema „Drogenprävention - Handlungsansätze in der OKJA“ wurde von der Referentin Manuela Karl, vom Betreuungsverein 1:1, sehr anschaulich und strukturiert dargestellt und gestaltet. Es entstand ein lebendiger Austausch mit Diskussion über bestehende Formen des Umgangs mit dieser Thematik in den Einrichtungen der Anwesenden. Einig war man sich über die Notwendigkeit der Auseinandersetzung darüber sowohl im Team als auch mit den Trägern.

Darüber hinaus war den Teilnehmenden der kollegiale Austausch zu aktuellen Fragestellungen sehr wichtig. Aktuelle Informationen vom Bezirksjugendring rundeten die Tagung ab.

 

‹ Zurück