Klausurtag für die Geschäftsführer*innen der SJR/KJR in Ndb.

 

Nachdem die Frühjahrstagung wegen Corona abgesagt werden musste, waren die GF froh, sich wieder treffen zu können um sich über die aktuellen Entwicklungen auszutauschen, von Erfahrungswerten zu profitieren, Detailfragen zu klären und sich über Planungen bezgl. der Angebote in den Sommerferien auszutauschen.

Darüber hinaus wurde über Neuerungen beim Bezirksjugendring informiert und es stellten sich sowohl Anton Scholz vom BayernLab in Vilshofen vor als auch Verena Wagner, die neue Mitarbeiterin der Medienfachberatung des Bezirksjugendrings. Es wurde deutlich, dass sich die beiden Angebote im Bereich der Medienarbeit wunderbar ergänzen und es wurden bereits erste Projektideen geschmiedet.

Die inhaltliche Planung der Herbsttagung rundete den Tag ab.

In der Runde begrüßt wurden Karin Meyer, neue GF des SJR Passau sowie Elke Gerlach, neue GF des KJR Dingolfing-Landau.

 

‹ Zurück