Kooperationsgespräch mit Vertretern des JFF

Die Vertreter des JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis – Kathrin Demmler und Mike Bloech trafen sich mit den Vertreterinnen des BezJR Anne Waechter und Tanja Schedlbauer in der Geschäftsstelle des BezJR in Vilshofen.

Anlass des Besuchs war die Entwicklung einer gemeinsamen Strategie zur Durchführung der JUFINALE 2019, sowie der Austausch über aktuelle Projekte und Vorhaben beider Organisationen.

Über die gewinnbringende Zusammenarbeit waren sich beide Seiten am Ende des Gesprächs einig, ebenso wie über die Wichtigkeit der regelmäßig stattfindenden Kooperationsgespräche. Wir bedanken uns sehr herzlich für den Besuch des JFF bei uns vor Ort!

 

 

 

 

 

 

 

‹ Zurück