Arbeitstagung der kommunalen Jugendpfleger/innen Niederbayerns

Im Rahmen der Frühjahrstagung arbeiteten die Kolleg*innen unter dem thematischen Schwerpunkt „Beratung unterschiedlicher Zielgruppen – Methoden und Techniken“ gemeinsam mit der Referentin Silke E. Otto, Syst. Coach und Trainerin, intensiv zu folgenden Bereichen:

zielgerichtete und motivierende Gesprächs(durch)führung, Kommunikation, Selbstverständnis und Vorbereitung sowie Beratung diverser Zielgruppen, Rollen- und Auftragsklärung, Phasen und Durchführung, Methoden und Anwendung, Herausforderungen. 

Am zweiten Tag informierten und diskutierten die TN aktuelle Entwicklungen und Angebote aus den Landkreisen und kreisfreien Städten. Gut genutzt wurde die Möglichkeit der kollegialen Beratung zu eingebrachten Fragestellungen. Darüber hinaus gab es aktuelle Informationen vom BezJR. Seitens des BJR konnte in der Runde Bernd Endres begrüßt werden, der dort der neue Referent für Kommunale Jugendarbeit und Jugendarbeit in Gemeinden ist und über aktuelle Entwicklungen beim BJR informierte.

 

‹ Zurück