Fortbildungsstage zu Podcasts und Computerspielen

In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bietet der kreative Einsatz von Medien vielfältige Möglichkeiten. Am 16.03. und am 06.04.2019 bekommt ihr Einblick in die Mediennutzung und -vorlieben von Kindern und Jugendlichen, werdet selbst kreativ, probiert medienpädagogische Methoden aus und sammelt eine Menge Projektideen zum Thema.

16.03.2019: Podcasts und Hörspiele liegen voll im Trend - Auswahl und Nutzungszahlen wachsen stetig. Auch für Jugendliche spielen Streamingdienste, Webradio und Sprachnachrichten eine wichtige Rolle.Das Praxisseminar zeigt die Möglichkeiten der Audioarbeit mit Kindern und Jugendlichen auf und vermittelt technische und gestalterische Grundlagen.

06.04.2019: Computerspiele sind seit langem Teil der Jugendkultur, der Umgang mit ihnen birgt aber insbesondere in Familien großes Konfliktpotenzial. Das Seminar liefert einen allgemeinen Überblick über aktuelle Trends und Facts rund ums Thema Gaming. Neben Tipps und Tricks gibt es viele anschauliche Beispiele zum Einsatz von Spielen in der eigenen pädagogischen Arbeit.

Die beiden Seminare finden in der Geschäftsstelle des Bezirksjugendrings und jeweils von 9:30 - 18:00 Uhr statt. Die Kosten betragen 15.- € pro Seminartag.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich - nutzt dafür bitte das Formular aus dem Flyer der Zusatzqualifizierung AKTIVE MEDIENARBEIT. Ihr findet es hier sowie auf der Website der Medienfachberatung unter www.medienfachberatung.de/niederbayern.

Bei Fragen nehmt gerne Kontakt zu uns auf.

 

‹ Zurück