Einweihung der Geschäftsstelle des BezJR

Am 3. März wurden die neuen Räume der Geschäftsstelle des Bezirksjugendring Niederbayern im Rahmen eines kleines Empfangs mit anschließendem "Abend der offenen Tür" offiziell eingeweiht, nachdem sie schon seit November des vergangenen Jahres bezogen wurden.

 

Der Abend begann mit einer Einladung im kleinen Rahmen für alle, die direkt am Ausbau und Umzug mitgewirkt hatten. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Michaela Geyer und einem Spiel zum Kennenlernen wie es in der Jugendarbeit üblich ist, kam als erstes Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich zu Wort. Er kannte die alte Geschäftsstelle noch aus seiner eigenen aktiven Zeit im Jugendring und brachte seine Freude über die jetzt weniger beengten Verhältnisse zum Ausdruck. Danach gratulierte Herr Schmidbauer als Vertreter der Baugenossenschaft für den gelungenen Umbau und Umzug.

Anschließend bedankte sich Michaela Geyer im Namen des Bezirksjugendrings bei allen Beteiligten, die im letzten Jahr am Ausbau der Räume und dem Umzug gearbeitet haben.
Ein besonderer Dank galt auch Geschäftsführerin Anne Waechter, die die Hauptlast der Koordination zu tragen hatte. Diese führte im Anschluss durch die Räumlichkeiten.

‹ Zurück