Klausurtagung des BezJR-Vorstands

Am 23. Januar fand der obligatorische Klausurtag des Bezirksjugendring Niederbayern in Niederalteich statt.


Nach einem Blick auf das vergangene Jahr und der Reflexion stand vor allem die Jahresplanung 2016 im Mittelpunkt und dabei vor allem die Planung des Jahresschwerpunktes (Jugendarbeit und Flüchtlinge) mit den damit verbundenen Aktionen.
Darüber hinaus waren weitere Schwerpunkte die Aufgabenverteilung im Team, aktuell anstehende Veranstaltungen, die Nachwahl bei der Frühjahrs-BA-Tagung sowie die strategische Ausrichtung des BezJR.
Trotz widriger Witterung war das Team komplett anwesend und konnte produktiv die Ausrichtung für das neue Jahr und darüber hinaus festlegen.
Moderiert wurde die Klausur von Silke Otto-Rudnycky, der unserer besonderer Dank gilt.

 

‹ Zurück