Info-Fahrt mit dem KJR Passau

Die neue Geschäftsstelle des KJR Passau in Fürstenzell war das Ziel der diesjährigen Info-Fahrt. Der Vorsitzende Bernhard Gruber begrüßte gemeinsam mit seinem hauptamtlichen Team die Besucher/innen des BezJR-Vorstands sowie der Geschäftsstelle. Bei einem Frühstück war Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen, Wissenswertes über den KJR zu erfahren und anschließend die neuen, weitläufigen Räumlichkeiten zu erkunden.

Besonders interessant erwies sich dabei auch die Begehung der Kellerräume des ehemaligen Krankenhauses, in denen sich jetzt auch die neuen Lagerräume des KJR befinden.

Anschließend ging es zum Jugendzeltdorf am Rannsee, durch das Geschäftsführer Klaus Rühl nach einem gemeinsamen Mittagessen führte. Allerlei Wissenswertes zur Geschichte und zum stetigen Ausbau des Geländes wusste er zu berichten. Ein gemeinsamer Spaziergang um den Rannasee rundete den Tag ab.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Verantwortlichen des KJR Passau für die Organisation dieses informativen und gelungenen Tages!

 

‹ Zurück