Besuch der Sprecher KOJA und GF beim Vorstand

Zur Juni-Vorstandssitzung des BezJR Ndb. waren die Sprecher der Geschäftsführer/innen der niederbayerischen SJR/KJR (Richard Maier) und der Kommunalen Jugendarbeit (Klaus Rühl) in der Geschäftsstelle zu Gast.

Im Mittelpunkt stand der Austausch zur Umsetzung des Jahresschwerpunkts des BezJR und hier besonders die gelungene Kooperation mit der Projektregion "Flüchtlinge werden Freunde" insbesondere mit dem KJR Straubing-Bogen. An diesem Beispiel wurde deutlich, dass die Zusammenarbeit aus Sicht beider Seiten sehr gut läuft und gerne genutzt wird, was von allen Beteiligten auch deutlich gelobt wurde.
Weiterführend wurde hierzu angedacht, bei der Herbstvollversammlung des BezJR die Arbeit sowie die Möglichkeiten des Projekts durch Richard Maier vom KJR Straubing-Bogen im Studienteil vorzustellen.

 

‹ Zurück