Modul „Fotografie“ der Zusatzqualifizierung „Aktive Medienarbeit“

Bei einem weiteren Modul der Zusatzqualifizierung „Aktive Medienarbeit“ der Medienfachberatung am 01.04.2017 drehte sich alles um Fotografie.

Nach einer Einführung in Grundlagen der Fototechnik, der Motivgestaltung sowie in erste Schritte der digitalen Bildoptimierung erhielten die Teilnehmenden zahlreiche Ideen und Durchführungsempfehlungen für Fotoprojekte in Ihren Einrichtungen. Dazwischen fanden verschiedene Praxisübungen statt, um das Gelernte gemeinsam auszuprobieren und anzuwenden.

‹ Zurück