Kooperationsgespräch mit Vertreterinnen des JFF

Die Vertreterinnen des JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis – Kathrin Demmler und Mareike Schemmerling trafen sich mit den Vertreterinnen des BezJR Michaela Geyer, Anne Waechter, Eva Opitz und Karolina Böhm in der Geschäftsstelle des BezJR in Vilshofen.

Neben einem sehr regen und konstruktiven Austausch stand auch die Besichtigung der neuen Geschäftsstelle des BezJR auf dem Programm.

Themen des Austausches waren u.a. die JUFINALE 2017 mit dem Sonderthema „Heimat“, aktuelle bayernweite Projekte des JFF sowie die Planung der Medienfachberatung, wieder verstärkt in die Ausbildung von Multiplikatoren/innen der Jugendarbeit in Niederbayern zu investieren. Weiter wurden die personellen Veränderungen sowohl beim JFF als auch beim BezJR besprochen.

Über die gewinnbringende Zusammenarbeit waren sich beide Seiten am Ende des Gesprächs einig, ebenso wie über die Wichtigkeit des regelmäßig stattfindenden Kooperationsgespräches.

‹ Zurück