Einführung der Vertrauenspersonen

Die drei neugewählten Vertrauenspersonen für die Mitarbeiter/innen der SJR/KJR in Niederbayern, die nicht personalratsfähig sind, wurden am 01.07.2016 in der Geschäftsstelle des Bezirksjugendrings in ihr Amt eingeführt. Wichtige und hilfreiche Materialien und Informationen für ihre Tätigkeit erhielten Maria Höltl und Karin Meyer, beide vom SJR Passau, sowie Christian Hamberger vom KJR Rottal-Inn von Heiner Kopriwa, Geschäftsführer des BJR.

Der Bezirksjugendring wünscht ihnen ein gutes Händchen bei der Ausübung ihres Amtes!

‹ Zurück