Kooperationsgespräch mit dem neuen Leiter der Jugendbildungsstätte Windberg

Das Kooperationsgespräch mit dem Leiter der Jugendbildungsstätte Windberg ist ein fester Bestandteil im Jahresplan des Bezirksjugendrings.

Dieses Jahr konnten die Vorsitzende Michaela Geyer und Geschäftsführerin Anne Waechter den neuen Leiter, Franz-Xaver Geiger, begrüßen, der gemeinsam mit der pädagogischen Mitarbeiterin Valentina Schmalhofer nach Vilshofen in die neue Geschäftsstelle des BezJR gekommen war. Auf der Tagesordnung standen vor allem das gegenseitige Kennenlernen, die Besichtigung der neuen Räumlichkeiten des Bezirksjugendrings, sowie der Austausch von aktuellen Themen und Schwerpunktsetzungen beider Einrichtungen.
Abschließend bedankten sich Michaela Geyer und Anne Waechter bei Franz-Xaver Geiger und Valentina Schmalhofer für die gute, vertrauensvolle und gewinnbringende Zusammenarbeit und das konstruktive Gespräch.

 

‹ Zurück