Medienpädagogische Fachtagung 2016 "YouTube – Jugendliche zwischen Partizipation und rechtlichen Fragen"

Rund 30 Teilnehmer/innen nahmen am 11.07.2016 in der LVHS St. Gunther in Niederalteich an der Medienpädagogischen Fachtagung zum Thema „YouTube – Jugendliche zwischen Partizipation und rechtlichen Fragen“ teil.

Referent war zum einen Daniel Seitz, Geschäftsführer von medialepfade.de, zu „YouTube ist besser als Fernsehen?! Jugendliche Identitätsbildung und Partizipationschancen mit Webvideo“.  Er gab einen Überblick über verschiedene YouTube-Genres und -Akteure und erläuterte  die Faszination der Plattform für Jugendliche sowie medienpädagogische Ansätze.

Danach erklärte Prof. Dr. Marc Liesching, Professor für Medienrecht und Medientheorie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur in Leipzig, in seinem Vortag, wie Urheberrecht und Bildnisrecht im Kontext von YouTube und anderen Web 2.0-Anwendungen zum Tragen kommen.

Am Nachmittag konnten die Teilnehmer/innen zwischen drei Workshops wählen: Einem YouTube- Rundgang, durchgeführt von Mirja Wagenknecht FSJ Kultur bei der Medienfachberatung, bei dem es vor allem um die praktische Umsetzung eines typischen YouTube-Genres ging.

Daniel Seitz bot Einblick  in die App Snapchat. und deren Einsatz in der Jugendarbeit.

Prof. Dr. Marc Liesching gab die Gelegenheit, eigene Rechtsfragen zu klären.

Darüber hinaus gab es Gelegenheit für kollegialen Austausch.

‹ Zurück