BA-Tagung

Die diesjährige Herbst-BA-Tagung in der Jugendbildungsstätte Windberg war geprägt vom Satzungsreformprozess des Bayerischen Jugendrings.
Über eine Stunde lang referierte Eva Jelen (BDKJ-Landesvorsitzende und Mitglied im BJR-Vorstand) über die letzten Neuigkeiten im Satzungsreformprozess, die sich aus der 1. Lesung beim BJR-Hauptausschuss ergeben haben.

Bei den Delegierten der Ausschusstagung traf das auf reges Interesse, da nicht nur reine eine Informationsweitergabe sondern auch die Möglichkeit zur Diskussion und Mitgestaltung gegeben war. Die Teilnehmer/innen brachten sich hier aktiv mit Vorschlägen und Bewertungen zum aktuellen Stand ein.

Weitere Punkte auf der Tagesordnung waren die Beschlussfassung über die Jahresplanung und den Haushalt für das kommende Jahr 2017.
Beides wurde einstimmig verabschiedet und so die Grundlage für das nächste Arbeitsjahr des Bezirksjugendringes gelegt.
Nach Ende der Veranstaltung war noch Möglichkeit zum Austausch untereinander.

Vernetzung und kollegialer Austausch stand auch im Mittelpunkt im Vorfeld zu der BA-Tagung. Hier hatten sich die Jugendverbände und –ringe bereits zu ihren eigenen Tagungen getroffen, um sich über aktuelle Themen in ihren Strukturen gegenseitig zu informieren und Informationen weiterzugeben.

‹ Zurück